Kritische Bildung zu Gefängnis, Justizsystem und Polizeiarbeit

Mo, 5. Juli 19:00 | im de_block, Waldmannstrasse 17 (Veganes Znacht um 18:00)

Kritische Bildung zu Gefängnis, Justizsystem und Polizeiarbeit

Wie geht der Staat mit Strafe, Gewalt und Gefängnis um? Ist unser Justizsystem gerecht? was erleben Menschen im Gefängnis?

Gerne kannst du deine eigenen Fragen/Interessen mitbringen, der Abend bietet Raum und Wissen zu vielem oben genanntem und kann an Bedürfnisse angepasst werden 🙂

Wir freuen uns auf dich!

Kollektiv Raaupe

raaupe.ch

Kritische Bildung zu Gefängnis, Justizsystem und Polizeiarbeit

Mo, 7.Juni 19:00 | im de_block, Waldmannstrasse 17

Wie geht der Staat mit Strafe, Gewalt und Gefängnis um? Ist unser Justizsystem gerecht? was erleben Menschen im Gefängnis? Wie soll ich mich verhalten bei einem Verhör mit der Polizei und welche Manipulationsstrategien werden dort verwendet?

Gerne kannst du deine eigenen Fragen/Interessen mitbringen, der Abend bietet Raum und Wissen zu vielem oben genanntem und kann an Bedürfnisse angepasst werden 🙂

Wir freuen uns auf dich!

VEGANE LANDWIRTSCHAFT

Input mit anschliessender Fragerunde sowie Diskussion.

Zoomlink: https://unibe-ch.zoom.us/j/91796515648

Mitglieder*innen des Kollektiv-Hof’s Waldheim, ein veganer
Landwirtschaftsbetrieb im Thurgau, zeigt seine Motivation auf warum er
veganen Landbau betreibt und was seine Kritik einer Landwirtschaft mit
Nutztieren ist.
Im zweiten Teil wird aufgezeigt wie eine Landwirtschaft ohne Tiere und
vor allem ohne tierischen Dünger funktioniert. Das auch ein Humusaufbau
ohne Mist & Co möglich ist und auf was geachtet werden muss.

Corona-Update:

Sofern nicht anders kommuniziert, hat das de_block normal geöffnet. Es gibt ein Corona-Schutzkonzept und Platzbeschränkungen. Die Küfa am Donnerstag Abend (Abendessen für alle) findet bis auf Weiteres nicht statt.